Danny MacAskill – ‚Way Back Home‘

Über langweiledich.net bin ich gestern auf das heutige Video gestoßen, das mich nicht nur wegen der fantastischen Bilder aus Schottland fasziniert. Es handelt sich um ein Projekt des schottischen Bike-Trial-Profi Danny MacAskill, der darin, bzw. auch in einem Film, seine Mountain-Bike-Fahrt von Edinburgh auf die Insel Skye auf großartige Weise dokumentiert.

„The aim of this trip is basically to travel from Edinburgh to Skye“

Vokabeltipps:
aim: Ziel
basically: im Grunde, hauptsächlich, im Wesentlichen

Muss man gesehen haben!

6 Comments

  1. Murphy

    Tolle Aufnahmen, toller Biker. Und das Video ist angenehm „entschleunigt“ im Vergleich zu anderen „lauter, bunter, schneller“-Funsportvideos. Lohnt sich das in aller Ruhe in HD anzusehen 🙂 Mehr davon!

  2. Ein echt einmaliges Video. Irgendwie entspannend und spannend zugleich: Welcher Trick kommt als nächstes? Erinnert mich an ein ähnliches Video. Spielt auch in Edinburgh:
    http://www.youtube.com/watch?v=Z19zFlPah-o

  3. @ Murphy – sehe ich genauso!
    @Rene – Das Video, das du verlinkst, wurde mir heute auch schon gezeigt. Anscheinend ist es
    Danny MacAskills erstes selbstgemachtes Video, nachdem er dann ganz viele Sponsoringangebote bekam. Bei der Zahl der Aufrufe auf YouTube auch kein Wunder. Ich find’s großartig

  4. Habs mir gerade nochmal angesehen.
    I have just watched it again. (Ist das so richtig?)

  5. @Rene – ist richtig 🙂 Gesprochen würde man das I have abkürzen… I’ve just watched it

  6. MacAskill fährt Dirtbike nicht Mounatinbike um genau zu sein. Ansonsten ist das Video leider ein halber Werbespot für ein aufputschendes Getränk, also nicht für Kinder geeignet.
    Ich fände es besser wenn solche Sportler ihre Verantwortung nachkömen und die Jugend auf andere Gedanken brächten. Warum? Hier stehts:
    http://bike-blog.info/1814/danny-macaskill-video-way-back-home